Zurück zu Passwort-Sicherheit

Datenschutz

Datenschutz

Seit mehr als 100 Tagen stehen verschiedene Spionageorganisationen unterschiedlicher Länder im Fokus der internationalen Presse und müssen sich den Fakten des ehemaligen NSA-Analysten und Whistleblowers Edward Snowden stellen. Damit nicht genug, zeigte sich in den vergangenen 100 Tagen, daß wichtige Informationen, die alle Bürger aller Staaten auf unserem Planeten betreffen, häppchenweise veröffentlicht werden. Zum Zeitpunkt kann keiner sagen, wann alle Informationen öffentlich zugänglich sein werden. Es scheint zu vermuten, daß uns dieses Thema noch im Jahr 2014 beschäftigen wird.

Die Systematik mit der staatliche Geheimdienste, wie NSA, GCHQ und BND, multinationale Unternehmen, wie Microsoft, Apple, Google, Facebook und Telekom, dazu zwingen, als Handlanger selber Organisationen tätig zu werden und alle relevanten Daten aller Bürger aller Länder zu speichen und weiterzugeben ist zutiefst erschreckend.

Verstohlen durch die Hintertür installierte der NSA in den vergangenen Jahren die Programme PRISM, Tempora und XKeyScore, um damit das Internet weltweit zu überwachen; Daten und Metadaten zu sammeln und Algoriythmen auf diese Daten anzusetzen, die statischtische und individuelle Merkmale herausstellen und uns zu gläsernen Bürgern werden lässt. Wir werden berechenbar in all unseren täglichen Handlungen als auch Präferenzen.

Ganz nebenbei könnten auch entscheidende Firmengeheimnisse von dieser Überwachung betroffen sein.

Diese Erkenntnisse zwingen uns als Unternehmen harte Konsequenzen auf.

Wir bieten unser Know-how als IT-Spezialisten auf den Märkten an und können nur fortbestehen, wenn Ihre Privatsphäre und unsere Unternehmensphäre nicht ausspioniert werden kann.

Wir hoffen, daß Sie nachvollziehen können, wie wichtig uns Ihr als auch unser Datenschutz ist.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rayner-service.de/passwort-sicherheit/datenschutz/